Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

13.01.2019 – 11:21

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Steinbach am Glan (ots)

Am vergangenen Samstag ereignete sich zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Bei der Unfallörtlichkeit handelt es sich um einen Parkplatz, in der Hohlstraße in Steinbach am Glan. Der PKW des Geschädigten, ein grauer Toyota Auris, wurde an der hinteren Stoßstange beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 700 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer: 06381/919-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der
Telefonnummer: 06381/919-0 entgegen.

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern