Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Unfall mit 2 leicht verletzten Personen

Altenglan (ots) - Am vergangenen Freitag ereignete sich gegen 21:30 Uhr in Altenglan ein Verkehrsunfall, bei dem 2 Personen leicht verletzt wurden. Die 44-jährige Unfallverursacherin befuhr die Bahnhofstraße (B423) in Fahrtrichtung Mühlbach. Der 26-jährige Unfallgegner befuhr die Bahnhofstraße in die entgegengesetzte Richtung. Die 44-jährige Fahrerin kam aus bislang noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Die am Unfall beteiligten Personen wurden vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Telefonnummer: 06381/919-0


Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: