Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

19.02.2018 – 13:15

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher weiterhin aktiv

Niederzier/ Düren (ots)

Am Wochenende standen ein Imbiss, Kühl-Anhänger und ein Büro im Visier von Einbrechern.

Ein Zeuge beobachtete am Samstag, gegen 00:40 Uhr, im Rurbenden in Huchem-Stammeln drei unbekannte Täter beim Öffnen der Eingangstür der Imbissbude. Als er sie daraufhin ansprach, flüchteten sie in Richtung Bahnhofstraße.

Anlässlich einer Feierlichkeit befand sich in Oberzier auf dem Parkplatz der Gesamtschule Niederzier ein Kühl-Anhänger. Diebe brachen zwischen Samstag, 19:00 Uhr, und Sonntag, 08:30 Uhr, das Schloss des Anhängers heraus und entwendeten einen Currytopf mit drei Kilogramm Mett.

Einbrecher hebelten am Sonntag, zwischen 16:30 und 17:15 Uhr, die Eingangstür zu einem Büro in einem Mehrfamilienhaus in der Dürener Oberstraße auf. Sie durchsuchten mehrere Schreibtische und entwendeten eine Geldkassette.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421 949-6425 erbeten.

(006205-18/4, 006271-18/5, 006291-18/8)

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung