Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

20.12.2019 – 09:23

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfallflucht

Zweibrücken (ots)

Am 19.12.2019 gegen 14:20 Uhr kam es auf der L 471 (Contwig in Fahrtrichtung Zweibrücken) in Höhe der Dorndorf-Kreuzung zu einem Auffahrunfall, als der Fahrer eines orangefarbenen 1er BMW an der Lichtzeichenanlage trotz Grünlicht bis zum Stillstand abgebremst haben soll, so dass die beiden dahinter fahrenden Fahrzeuge ebenfalls stark abbremsen mussten. Während es der unmittelbar nachfolgenden Fahrerin eines grünen VW-Golf gelang, einen Auffahrunfall zu verhindern, fuhr der dritte Pkw, ein schwarzer 1er BMW, dem grünen Golf von hinten auf und verursachte Sachschaden von insgesamt 2.000 EUR. Der Fahrer des orangefarbenen BMW fuhr nach dem Unfall weiter. Da er den beiden nachfolgenden Fahrzeugführerinnen bekannt ist, konnte die Unfallflucht schnell aufgeklärt werden.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht weitere Zeugen des Unfallgeschehens, da noch nicht alle Fragen geklärt sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Zweibrücken
Weitere Meldungen aus Zweibrücken
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens