Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

23.06.2019 – 22:34

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Quad-Fahrer auf der B427

Dahn (ots)

Am Sonntag, dem 23.06.2019 gegen 16:35 Uhr, kam es auf der B427 zwischen Dahn und Hinterweidenthal zu einem Auffahrunfall. Ein Quad-Fahrer befuhr die B427 aus Richtung Dahn kommend in Fahrtrichtung Hinterweidenthal. Vor dem Quad-Fahrer fuhr eine PKW-Fahrerin, welche auf der Höhe des Gewerbegebietes Neudahn 2 nach rechts einbiegen wollte. Vermutlich übersah der Quad-Fahrer die Absicht der vorausfahrenden Fahrerin und fuhr mit seinem Quad auf das Fahrzeug auf. Bei dem Zusammenstoß wurde er schwer verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Die B427 wurde für die Zeit der Unfallaufnahme für mehrere Stunden teilweise gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens