Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

23.04.2019 – 08:38

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Zweibrücken (ots)

Am 22.04.2019 gegen 16:05 Uhr kam ein 63-jähriger Motoradfahrer beim Abbiegen von der 22er-Straße in die Steinhauser Straße zu Fall. Ursächlich dürften nach Aussage seiner Lebensgefährtin, die ihm auf ihrem eigenen Motorrad folgte, Schaltprobleme gewesen sein, aufgrund derer der 63-Jährige mehrfach Gas gab und die Gangschaltung seines Motorrades bediente. Als das Krad im Kurvenbereich plötzlich ansprach, konnte es der Fahrer nicht mehr halten. Die Maschine stürzte nach rechts, wobei das schwere Motorrad auf das rechte Bein des Fahrers fiel. Der 63-Jährige zog sich dabei einen offenen Bruch des Unterschenkels zu und musste vor Ort notärztlich versorgt werden. Danach wurde er zur Operation ins Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens