Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Pressemeldung der PI Zweibrücken vom 10.11.2018 Hornbach/PKW- und Kennzeichendiebstahl

Zweibrücken (ots) - Am frühen Freitagmorgen, 09.11.2018, in der Zeit zwischen 00.30 Uhr und 01.25 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter einen schwarzen Ford Kuga, welcher auf dem Gelände eines Autohauses in der Zweibrücker Straße in Hornbach abgestellt war. Vermutlich im gleichen Tatzeitraum wurden an einem ebenfalls auf dem o. a. Firmengelände abgestellten Ford Mondeo die beiden amtlichen Kennzeichen entwendet. Die Polizei geht davon aus, dass diese Kennzeichen am entwendeten Ford Kuga angebracht wurden. Nach ersten Ermittlungen dürfte der Ford Kuga in Richtung Althornbach davongefahren sein. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro.

Wer hat Wahrnehmungen gemacht, die mit den Taten in Zusammenhang stehen könnten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Zweibrücken per Email (pizweibruecken@polizei.rlp.de) oder telefonisch unter der Rufnummer 06332/976-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332/976-0
pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: