Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Pressemitteilung der PI Zweibrücken vom 10.11.2018

Polizeiinspektion Zweibrücken (ots) - Zweibrücken - Sachbeschädigungen an PKW

In dem Zeitraum vom 08.11.2018, 19:00Uhr, bis zum 09.11.2018, 11:00 Uhr, wurde in Zweibrücken in der Kirrberger Straße ein schwarzer VW Passat beschädigt. Das Fahrzeug wurde auf der Beifahrerseite, vermutlich mit einem spitzen Gegenstand, zerkratzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Zweibrücken unter der Telefonnummer 06332/9760 oder per Email pizweibruecken@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefonnummer 06332/9760
pizweibruecken@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: