Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Zweibrücken - Verhinderte Trunkenheitsfahrt

Zweibrücken (ots) - Am 13.10.2018, kurz nach Mitternacht, wurde in der Fruchtmarktstraße von der Streife ein grauer Peugeot mit SB-Kennzeichen angehalten und das Fahrzeug sowie der 22-jährige Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Alco-Test bei dem jungen Mann ergab einen Wert von 0,4 Promille. Die Weiterfahrt wurde bis zur Nüchternheit untersagt. Der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden vorsorglich vorübergehend sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefonnummer 06332/9760
pizweibruecken@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: