Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Zweibrücken - Kellerbrand

Zweibrücken (ots) - Am 12.10.2018, gegen 08:15 Uhr, wurde hiesige Dienststelle über einen Kellerbrand in der Sauerbruchstraße in Zweibrücken informiert. Das Anwesen wurde vorsorglich evakuiert. Durch die Feuerwehr konnte der Brand im Keller des Mehrfamilienhauses schnell gelöscht werden. Nach Angaben der Feuerwehr brach das Feuer aus bislang ungeklärter Ursache vermutlich in einer Kiste mit Elektroteilen aus. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Ein Gebäudeschaden konnte bislang nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefonnummer 06332/9760
pizweibruecken@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: