Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Zweibrücken - Ladendiebstahl

Zweibrücken (ots) - Am 12.10.2018, gegen 16:45 Uhr, wurde eine 43-jährige Frau aus Zweibrücken von einer Mitarbeiterin des Lidl-Marktes in der Sickingerhöhstraße in Zweibrücken beobachtet, wie sie Waren im Wert von etwa 20 Euro in ihre Handtasche steckte und diese an der Kasse nicht bezahlte. Sie bekam ein Hausverbot für diesen Lidl-Markt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefonnummer 06332/9760
pizweibruecken@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: