Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

16.02.2018 – 09:00

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Nach Unfall weggefahren

Rodalben (ots)

Im Zeitraum vom 13.02.2018 zum 14.02.2018 wurde von einem nicht be-kannten Autofahrer der Außenspiegel eines in der Prinzregentenstraße abgestellten Opel Corsa abgefahren. Es wird davon ausgegangen, dass auch der rechte Außenspiegel des den Unfall verursachenden Fahrzeugs einen Schaden davontrug, da Teile des Spiegels auf der Straße aufgefunden wurden. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern war der Fahrer davongefahren. Die Polizei bittet um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung