Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Germersheim: Bekifft Auto gefahren

Germersheim (ots) - Am Donnerstagmittag wurde ein 20 jähriger Autofahrer aus Speyer in Germersheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit des Fahrers stellten die Beamten Auffälligkeiten fest. Einen Drogenvortest verweigerte der Mann, ihm musste bei der Dienststelle eine Blutprobe genommen werden. Sollte sich bestätigen, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Straßenverkehr teilnahm, erwartet ihn ein Bußgeld in Höhe von 500 EUR sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Bei einem weiteren 18 jährigen Autofahrer verlief der Drogenvortest positiv auf Cannabiskonsum. Dem Mann wurde ebenso eine Blutprobe genommen. Bußgeld und Fahrverbot sind nun die Folge.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Michaela Mack
Telefon: 07274/958-120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: