Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Plettenberg

28.11.2019 – 11:23

Feuerwehr Plettenberg

FW-PL: OT-Holthausen. Brand einer Walzanlage in Industriebetrieb durch Löschanlage gelöscht.

FW-PL: OT-Holthausen. Brand einer Walzanlage in Industriebetrieb durch Löschanlage gelöscht.
  • Bild-Infos
  • Download

Plettenberg (ots)

Die Walzanlage eines metallverarbeitenden Betriebes in der Herscheider Straße war am heutigen Donnerstagmorgen im laufenden Betrieb in Brand geraten. Die Mitarbeiter hatten aufgrund einer akustischen Vorwarnung der automatischen Löschanlage unmittelbar die Produktionshalle verlassen. Nur wenig später konnte der Brand durch die ausgelöste Kohlenstoffdioxidlöschanlage abgelöscht werden. Parallel dazu wurde via automatische Brandmeldeanlage die Feuerwehr verständigt, welche mit den Einheiten Feuer- und Rettungswache sowie Holthausen zur Herscheider Straße ausrückte. Diese kontrollierte mit Trupps unter Atemschutz den betroffenen Maschinenbereich und konnte ein erfolgreiches Ablöschen des Brandes bestätigen. In einem unterhalb der Walzanlage befindlichen Keller, hatte sich das unsichtbare und für Menschen bei Einatmen tödlich wirkende Löschgas gesammelt, weshalb dieser abschließend mit Hilfe eines Hochleistungslüfters der Feuerwehr belüftet werden musste. Über eine Stunde war die Feuerwehr vor Ort. Verletzt wurde niemand. Zu Brandursache und Höhe von Sachschäden kann die Feuerwehr keine Auskunft erteilen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Thomas Gritschke
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391- 923 497
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-plettenberg.de
http://www.feuerwehr-plettenberg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Plettenberg, übermittelt durch news aktuell