Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart

28.11.2019 – 07:32

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart

BPOLI-Flugh. STR: Beamte der Bundespolizei nehmen Albaner mit gefälschten Dokumenten fest

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart (ots)

Mit gefälschten italienischen Dokumenten, hierunter eine Identitätskarte, eine Versicherungskarte und ein Führerschein, versuchte am Montagabend (25.11.2019) ein 30-jähriger albanischer Staatsangehöriger von Stuttgart nach Birmingham zu fliegen. Beamte der Bundespolizei deckten die Fälschungen im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle am Stuttgarter Flughafen auf. Aufgrund des dringenden Tatverdachts der Urkundenfälschung wurde durch die Staatsanwaltschaft Stuttgart die Untersuchungshaft beantragt. Nach der richterlichen Vorführung am Dienstagmittag (26.11.2019) wurde der 30-Jährige ins Gefängnis eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart
Saskia Bredewald
Telefon: 0711 78781 - 1020
E-Mail: pressestelle.flughafen.stuttgart@polizei.bund.de
https://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart