Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart

BPOLI-Flugh. STR: Festnahme am Flughafen Stuttgart - Verurteilung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart (ots) - Jäh endete die geplante Flugreise eines 49-Jährigen nach Pula/Kroatien am gestrigen Nachmittag (21.08.2017). Im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreiskontrolle durch Beamte der Bundespolizei am Flughafen Stuttgart stellte sich heraus, dass gegen den Herrn ein Vollstreckungshaftbefehl des Amtsgerichts Burgdorf vorliegt. Hiernach wurde der Mann bereits am 23.11.2015 wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis in Tateinheit mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort verurteilt. Da der 49-Jährige die ausstehende Zahlung von 2320,00 EUR plus Kosten nicht zahlen konnte, verbüßt er nun die Ersatzfreiheitsstrafe von 58 Tagen in der Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart
Saskia Bredewald
Telefon: 0711 78781 - 1020
E-Mail: bpolifh.str.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: