Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

19.03.2018 – 11:15

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Unerlaubt eingereist

Freiburg (ots)

Fünf Personen ohne gültige Ausweispapiere hat die Bundespolizei am Freitagnachmittag bei einer Kontrolle am Hauptbahnhof angetroffen. Alle waren zuvor mit einem ICE aus der Schweiz nach Deutschland eingereist. Es handelte sich um eine 30-jährige Somalierin mit ihren beiden Kleinkindern, einen 16-jährigen aus Mali sowie einen 17 Jahre alten gambischen Staatsangehörigen. Nachdem sie ein Asylbegehren vortrugen, wurden die beiden Jugendlichen an eine Jugendeinrichtung übergeben. Die 30-jährige Ostafrikanerin wurde mit ihren beiden Kindern an die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Karlsruhe weitergeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Carolin Dittrich
Telefon: +49 7628 8059-104
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell