Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Frontalzusammenstoß zweier Pkw

Beide Fahrer sowie eine Beifahrerin erlitten Verletzungen und wurden per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Beide Fahrer sowie eine Beifahrerin erlitten Verletzungen und wurden per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Kusel (ots) - Kusel, L 362, Donnerstag, 27.07.2017, 11.10 Uhr Auf der L362 bei Kusel sind am Donnerstagvormittag zwei Autos frontal aufeinander gekracht. Zu dem Unfall kam es kurz nach 11 Uhr, als ein 40-jähriger Pkw-Fahrer in Höhe des Parkplatzes "Schöne Aussicht" auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Wagen geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem aus Richtung Haschbach entgegenkommenden Pkw eines 71jährigen Mannes zusammen.

Die beiden Pkw-Fahrer sowie die 69-jährige Beifahrerin des erfahrenen Kraftfahrers werden so schwer verletzt, dass sie mit Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen. Da das Unfallgeschehen zunächst noch ernstere Folgen vermuten ließ, wurde ein Rettungshubschrauber verständigt, welcher letztlich nicht zum Einsatz kam.

Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Die Feuerwehren Kusel und Haschbach waren mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Die L 362 wurde für die Dauer einer Stunde voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: