Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

12.12.2017 – 16:03

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Bundespolizei lädt 21-jährigen zur Vernehmung vor - Nach der Vernehmung kommt der Haftbefehl

Freiburg im Breisgau (ots)

Einen 21-jährigen Syrer hatte die Bundespolizei gestern zur Vernehmung auf die Dienststelle vorgeladen. Der Mann hatte in der vergangene Woche bei einer Kontrolle einem Polizeibeamten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Deswegen erwartet ihn eine Anzeige wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Bei der routinemäßigen Überprüfung seiner Ausweisdaten stellte der Sachbearbeiter dann fest, dass der Mann ganz frisch in anderer Sache von den Freiburger Justizbehörden mit Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben ist. Wegen eines Betäubungsmitteldeliktes war eine Geldstrafe in Höhe von 400,- EUR zzgl. 147,- EUR Gerichtskosten, ersatzweise 40 Tage Haft zu vollstrecken.

Da der Man nicht in der Lage war, den Betrag an Ort und Stelle zu bezahlen, wartete eigentlich bereits die Einlieferung in die Justizvollzugsanstalt auf ihn. Er konnte jedoch kurzfristig einen Bekannten telefonisch davon überzeugen, bei der Dienststelle zu erscheinen die Strafe für ihn zu bezahlen. Dadurch konnte er anschließend die Dienststelle als freier Mann verlassen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Helmut Mutter
Telefon: +49 7628 8059 - 103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung