Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Erfolgreiche Kontrolle- 47-Jähriger mit drei Haftbefehlen festgenommen

Karlsruhe (ots) - Im Hauptbahnhof Karlsruhe wurde gestern Morgen ein 47-jähriger Mann festgenommen, der gleich mit drei Haftbefehlen gesucht worden ist.

Beamte der Bundespolizei kontrollierten den Mann und stellten bei der Überprüfung seiner Personalien fest, dass er von der Staatsanwaltschaft Heilbronn gleich dreimal zur Festnahme ausgeschrieben war.

Er wurde in zwei Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zehn Monaten verurteilt. Aus dieser Verurteilung war noch eine Restfreiheitsstrafe von 61 Tagen offen. Weiterhin wurde der Deutsche wegen Erschleichen von Leistungen zu einer dreimonatigen Freiheitsstrafe verurteilt.

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe suchte den Mann zudem mit einer Aufenthaltsermittlung in einem weiteren Strafverfahren wegen Diebstahls.

Der 47-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert, wo er die nächsten fünf Monate verbringen muss.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: