Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Konstanz

10.05.2019 – 13:40

Bundespolizeiinspektion Konstanz

BPOLI-KN: Körperverletzung im Regionalexpress

Friedrichshafen (Bodenseekreis) (ots)

Gestern Abend gegen 18:30 Uhr wurde im Regionalexpress RE 3248 (Ulm - Friedrichshafen Stadt) auf Höhe Wasserburg ein Fahrgast gegenüber dem Zugbegleiter im Rahmen der Fahrscheinkontrolle tätlich. Offenbar hatte der Kontrollierte keinen gültigen Fahrausweis. Der 25-jährige Deutsche schlug dem Zugbegleiter unter anderem ins Gesicht und trat mit dem Knie gegen dessen Oberschenkel. Durch einen anderen Reisenden konnte der Angreifer schließlich gestoppt und festgehalten gehalten werden. Nach Ankunft des Zuges im Stadtbahnhof Friedrichshafen wurde der Beschuldigte durch die Bundespolizei festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte er seinen Weg fortsetzen. Die Ermittlungen dauern an.

Werle

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz
Konrad-Zuse-Str. 6
78467 Konstanz
Telefon: 07531 1288 - 104 (zentral: -0)
Mobil: 0175 901 8776
Fax: 07531 1288 - 199
E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de
Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de
Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Konstanz
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Konstanz