Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart

04.06.2019 – 14:54

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Bundespolizisten nehmen gesuchten 38-Jährigen fest: 600,- Euro Geldstrafe

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Beamte der Bundespolizei haben Montag (03.06.2019) gegen 01:00 Uhr einen 38-Jährigen am Bahnhof Stuttgart-Zuffenhausen festgenommen. Der deutsche Staatsangehörige sollte zuvor einer Personenkontrolle unterzogen werden, konnte sich allerdings nicht ausweisen. Nach der Mitnahme auf das Polizeirevier stellte sich heraus, dass der bereits verurteilte Mann von der Staatsanwaltschaft Stuttgart mit einem Vollstreckungshaftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gesucht wurde. Da er die Geldstrafe von insgesamt 600,- Euro begleichen konnte, blieb ihm eine Ersatzfreiheitsstrafe im Gefängnis erspart.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Sebastian Maus
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart