Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

08.03.2019 – 11:08

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Rucksack mit 5.500,- EUR Bargeld gestohlen

Stuttgart (ots)

Bislang unbekannte Täter haben am Freitagmorgen (08.03.2019) zwischen 07.32 Uhr und 07.55 Uhr in einer S-Bahn der Linie S2 den Rucksack eines 60-Jährigen auf der Fahrt von Endersbach zum Stuttgarter Hauptbahnhof gestohlen. Im Rucksack des Reisenden befanden sich neben 5.500,- EUR Bargeld, auch ein Apple MacBook Pro, ein iPad sowie diverse Ladekabel und Unterlagen. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer +49711870350 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Daniel Kroh
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell