Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Stuttgart mehr verpassen.

08.02.2019 – 14:05

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Polizeibeamte tätlich angegriffen und Widerstand geleistet

Stuttgart (ots)

Ein 24-jähriger Mann hat am Donnerstagnachmittag (07.02.2019) gegen 14:45 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof eine SKS-Streife tätlich angegriffen und sich deren Maßnahmen widersetzt. Ersten Erkenntnissen zufolge randalierte der indische Staatsangehörige zuvor in einer Regionalbahn zwischen Ludwigsburg und Stuttgart und beleidigte mehrere bislang unbekannte Reisende. Bei der Personenkontrolle durch die alarmierten Beamten in Stuttgart schlug der 24-Jährige unvermittelt mit den Fäusten nach den eingesetzten Polizisten, ohne diese jedoch zu treffen. Den anschließenden Maßnahmen der Bundes- und Landespolizisten widersetzte er sich vehement, wodurch sich ein Beamter leicht an Finger und Knie verletzte. Der mit 1,6 Promille alkoholisierte Mann muss nun mit einem Strafverfahren wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte rechnen. Die Bundespolizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall in der Regionalbahn geben können. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart