Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

08.10.2015 – 10:18

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Schlag in das Gesicht

Stuttgart (ots)

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es in der vergangenen Nacht um kurz nach 24:00 Uhr am Bahnhof Bad Cannstatt. Ein 44-jähriger Wasenbesucher schlug einem 24-Jährigen am Bahnsteig 8 offenbar mit der Faust in das Gesicht, nachdem es zu einer Streiterei gekommen war. Grund hierfür sei laut Angaben des Geschädigten gewesen, dass der 44-Jährige eine 0,2cl-Flasche Schnaps in die Richtung des Jüngeren geworfen habe. Der Beschuldigte wies einen Atemalkoholwert von gut 1,6 Promille auf. Die Bundespolizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Jonas Große
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart