Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Unbekannter verursacht Zugstopp

Riedlingen (ots) - Weil eine bislang unbekannte Person am gestrigen Mittwochmittag gegen 13:45 Uhr die Gleise im Bereich des Bahnhofs Riedlingen überschritt, musste ein aus Sigmaringen kommender Regionalexpress eine Schnellbremsung einleiten. Die Person flüchtete in unbekannte Richtung. Der Zug konnte kurze Zeit später seine Fahrt nach Ulm fortsetzen, Verletzte gab es nicht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Jonas Große
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: