Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bottrop

01.12.2019 – 23:06

Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Mehrere leichtverletzte Personen nach Unfall

FW-BOT: Mehrere leichtverletzte Personen nach Unfall
  • Bild-Infos
  • Download

Bottrop (ots)

Am Sonntagnachmittag kam es an der Fernewaldstraße im Stadtteil Fuhlenbrock zu einem Unfall, bei dem mehrere Personen leicht verletzt wurden. An einem Grill zum Stockbrotbacken platzte eine steinerne Unterlage. Dadurch wurden glühende Teile weggeschleudert, die insgesamt fünf Personen, darunter zwei Kinder (5 und 8 Jahre), trafen. Da anhand des ersten Notrufs nicht absehbar war, wie schwer die Personen verletzt wurden, alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr Bottrop einen Einsatzleitwagen, ein Hilfeleistungslöschfahrzeug, vier Rettungswagen und drei Notärzte zur Einsatzstelle. Hierbei unterstützten auch Einheiten der Feuerwehr Oberhausen. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte schnell Entwarnung geben. Alle Personen hatten nur leichte Brandwunden erlitten. Nach einer kurzen Erstversorgung wurden vier Personen zur Wundversorgung ins Krankenhaus transportiert. Beim fünften Verletzten war keine Versorgung im Krankenhaus notwendig. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell