PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn mehr verpassen.

18.10.2021 – 22:36

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

FW-BN: Sturz in die Tiefe

FW-BN: Sturz in die Tiefe
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Am Montagabend wurde der Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst eine abgestürzte Person gemeldet. Die Löscheinheit der Feuerwache Bad Godesberg, Kräfte der auf die Technische Hilfeleistung spezialisierten Feuerwache Tannenbusch sowie weitere Kräfte der Feuerwache Beuel sowie der Löscheinheit Holtorf wurden daraufhin zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Jugendlicher beim Spielen auf dem Flachdach eines leerstehenden Gebäudes durch ein Oberlicht gebrochen war und ca. 6 m tief, ins Innere des Gebäudes abgestürzt war. Da das Verlassene Gebäude stark gesichert war stiegen die Einsatzkräfte zunächst zur Erstversorgung mit einer Leiter durch das Oberlicht nach unten. Parallel brachen die Kräfte mehrere Tore und Türen auf und gelangten so ebenfalls zu dem Jungen. Die Besatzung eines Rettungswagens übernahm daraufhin gemeinsam mit einer Notärztin die weitere Versorgung sowie den Transport in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Führungsdienst
Lars Eschmann
Telefon: +49 228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bonn
Weitere Storys aus Bonn