Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

07.03.2019 – 14:45

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

FW-MH: Zwei Motorroller aus Stadthafenbecken geborgen

FW-MH: Zwei Motorroller aus Stadthafenbecken geborgen
  • Bild-Infos
  • Download

Mülheim an der Ruhr (ots)

Am heutigen Donnerstag wurde die Feuerwehr um 11.33 Uhr durch Mitarbeiter von den Be-trieben der Stadt darüber informiert, dass sich im Hafenbecken des Mülheimer Stadthafens zwei Motorroller befinden. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurden zur Bergung der Motorroller die Taucherstaffel der Feuerwehr Mülheim, ein Rettungsboot, ein Teleskoplader sowie ein Wechselladerfahrzeug mit Mulde angefordert. Durch Taucher wurden die Motorroller, welche sich in zirka zwei Meter Tiefe befanden, angeschlagen und mit dem Teleskoplader aus dem Wasser gehoben. Mit dem Wechselladerfahrzeug wurden sie zur Sicherstellung zu den Betrieben der Stadt gebracht. Die Einsatzdauer betrug zirka 2,5 Stunden. (TDr) #EinsatzfürMülheim #MHruhr

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr