Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

FW MG
FW MG

Mönchengladbach-Lürrip, Kreuzung Krefelder Straße / Zeppelinstraße, 08.02.2018, 22:59 Uhr (ots) - Im Einsatz waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache I, der Rettungsdienst und der Notarzt der Feuerwehr, der Führungsdienst.

Am späten Abend des Altweiberdonnerstags kam es im Kreuzungsbereich Krefelder Straße/Zeppelinstraße zum Zusammenstoß zweier PKW. In einem der Fahrzeuge saßen zwei Frauen, die nur leicht verletzt wurden. Im zweiten Fahrzeug befand sich nur der Fahrer. Dieser war bewusstlos und musste von den Rettungskräften schonend aus seinem Fahrzeug befreit werden. Alle Unfallbeteiligten wurden zu geeigneten Unfallkliniken gefahren. Ein Laternenmast wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, hier waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss zur Ermittlung des Unfallherganges an die Polizei übergeben. Der Kreuzungsbereich blieb für etwa eine Stunde nahezu vollständig gesperrt.

Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz-Wirth

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: