Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Bochum mehr verpassen.

08.02.2020 – 12:13

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der A 40 in Bochum-Wattenscheid

Bochum (ots)

Heute morgen gegen 10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A 40 in Fahrtrichtung Dortmund, zwischen den Anschlussstellen Bochum-Wattenscheid und Dückerweg. Dabei wurde eine Person eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät von der Feuerwehr befreit werden. Aus ungeklärter Ursache hatte der Fahrer eines SUV die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und ist gegen die Mittelabtrennung aus Beton gefahren. Dabei wurde das Fahrzeug erheblich beschädigt, der Fahrer konnte das Fahrzeug nicht mehr selbständig verlassen. Mit hydraulischer Schere und Spreizer wurde der Patient befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Einsatzstelle wurde anschließend der Polizei übergeben. Es waren ca. 25 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 / 9254-978
Verfasser: Stefan Nowak
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell