Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-HH: 190320-1. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzung in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) - Tatzeit: 19.08.2018, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg- St. Pauli, U-Bahnhof St. Pauli Die Polizei ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

10.03.2019 – 19:08

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Sturmtief Eberhard - Abschlussmeldung

FW-BO: Sturmtief Eberhard - Abschlussmeldung
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Seit 18.00 hat sich das Notrufaufkommen normalisiert. Insgesamt musste die Feuerwehr Bochum am heutigen Nachmittag zu 131 sturmbedingten Einsätzen ausrücken, davon 29 in Wattenscheid.

Derzeit laufen noch 12 Einsätze im Stadtgebiet, an weiteren Einsatzstellen wird für weitere Arbeiten noch eine Drehleiter benötigt. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

Bis auf die leicht verletzte Feuerwehrfrau, die bei einem Einsatz in Laer durch einen umstürzenden Baum getroffen wurde, blieben alle Einsatzstellen ohne Verletzte.

Insgesamt waren 150 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bochum, davon ein Großteil der Freiwilligen Feuerwehr und 50 Einsatzkräfte des THW.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell