Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

06.01.2019 – 12:56

Feuerwehr Bochum

FW-BO: 200 Quadratmeter Ölspur nach Verkehrsunfall

  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Nichts ging mehr für fast zwei Stunden am Sonntagvormittag auf der Kreuzung Westenfelder Straße / Lohackerstraße in Wattenscheid, nachdem dort zwei Fahrzeuge zusammengestoßen waren. Durch den Aufprall war Öl aus einem der PKW ausgelaufen welches sich durch die nasse Fahrbahn auf eine Fläche von rund 200 Quadratmeter verteilte. 30 Sack Ölbindemittel waren erforderlich, um die Umweltgefahr zu beseitigen. Der Einsatz dauerte 10.00 Uhr bis 11.50 Uhr, für diese Zeit war der Kreuzungsbereich voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung