Feuerwehr Bochum

FW-BO: Dachstuhlbrand in der Innenstadt - 1. Folgemeldung

FW-BO: Dachstuhlbrand in der Innenstadt - 1. Folgemeldung
Bild: Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Nach wie vor sind rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Oskar-Hoffman-Straße im Einsatz. Die Nachlöscharbeiten gestalten sich als schwierig, da große Teile des Daches eingestürzt bzw. einsturzgefährdet sind. Um Brandnester abzulöschen wurde der Bereich mit Schaum abgedeckt. Dennoch müssen immer wieder aufflammende Brandnester gezielt abgelöscht werden. Derzeit

Die Bewohner des Brandhauses sind mittlerweile alle bei Bekannten oder in Hotels untergekommen. Die beiden Nachbargebäude sind weiter bewohnbar, lediglich zum Dachbereich wurden diese leicht beschädigt.

Derzeit ist mit einer Einsatzdauer bis 12 Uhr zu rechnen. So lange wird die Oskar-Hoffmann-Straße zwischen der Universitätsstraße und dem Steinring gesperrt bleiben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: