Feuerwehr Bochum

FW-BO: Brandserie in Bochum-Langendreer - bisher 12 Kleinbrände

Bochum (ots) - Eine Serie von Kleinbränden in Langendreer hält zur Zeit die Feuerwehr in Atem. So kam es in der Nacht von Samstag den 10.02.2018 auf Sonntag den 11.02.2018 zu mehreren Bränden im Bereich der Hauptstr, Unterstr und Alte Ümmingerstr. In der Nacht zum Dienstag 13.02.2018 auf der Herrmann-Seidenstückerstr und in der Nacht zu heute in den Straßen Wiebuschweg, Eschweg, Im Krebsfeld, Bonackerweg, Luchsweg und Batestr zu weiteren Bränden. Es wurden jeweils Mülltonnen und Papiercontainer in Brand gesteckt. Die Polizei hat Ermittlungen zu dieser Brandserie aufgenommen und geht zur Zeit von Brandstiftung aus. Polizei und Feuerwehr bitten die Anwohner um erhöhte Aufmerksamkeit.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Jörg Stange
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: