PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

03.12.2021 – 13:22

Polizei Essen

POL-E: Essen: Fotofahndung nach entwendetem Wohnmobil

Essen (ots)

45257 E-Kupferdreh: Am frühen Montagmorgen (22. November) entwendeten Unbekannte ein geparktes Wohnmobil aus der Schwermannstraße. Die Polizei veröffentlicht deshalb Fotos des Fahrzeugs und bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

In der Tatnacht war das weiße Hymer-Wohnmobil der Marke Mercedes-Benz am Fahrbahnrand der Schwermannstraße abgestellt. Durch eine Zeugenaussage kann die Tatzeit auf etwa 2:30 Uhr eingegrenzt werden.

Das weiß/graue Wohnmobil hat einen auffälligen Hundeaufkleber auf der Seitenscheibe. Außerdem verfügt das Fahrzeug über einen festverschraubten Aufbau am Heck und eine Anhängerkupplung an der Fahrzeugfront.

Fotos des gesuchten Wohnmobils können Sie unter folgendem Link abrufen: https://polizei.nrw/fahndung/70493

Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Wohnmobils oder zu den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich unter 0201/829-0 bei der Polizei Essen zu melden./Wrk

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Essen
Weitere Storys aus Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen