Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

27.08.2019 – 15:47

Polizei Essen

POL-E: Essen: Schneller Fahndungserfolg - Dieb eines Essener BMW noch am gleichen Tag in Polen gefasst

Essen (ots)

45259 E.-Heisingen: In der Nacht zum Montag (26. August 0:54 Uhr) wurde in der Ostpreußenstraße ein hochwertiger SUV von BMW gestohlen - schon wenige Stunden später konnte der Autodieb in Polen festgenommen werden. Der 27-jährige Sohn des Eigentümers hatte den Diebstahl des SUV gestern Morgen gegen 08:25 Uhr bemerkt und die Polizei sofort verständigt. Dank einer zügig eingeleiteten GPS-Ortung durch das Landeskriminalamt konnte der BMW schnell geortet werden, zu diesem Zeitpunkt hatte er die polnische Grenze bereits passiert. Deshalb wurde die polnische Polizei in Kenntnis gesetzt, die gegen 12:50 Uhr den mutmaßlichen Autodieb festnehmen konnte - dabei handelt es sich um einen litauischen Staatsbürger, der nach aktuellen Kenntnissen bislang polizeilich unauffällig war./ SyC

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Weitere Meldungen: Polizei Essen