Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

04.06.2019 – 12:23

Polizei Essen

POL-E: Essen: 76-Jährige Autofahrerin von Fahrbahn abgekommen und verletzt

Essen (ots)

45239 E.-Werden: Gestern Morgen (3. Juni, 8:26 Uhr) erlitt eine 76-jährige Werdenerin auf der Abteistraße einen Unfall, nachdem sie mit ihrem PKW ins Schleudern gekommen war.

Die 76-Jährige war mit ihrem Kleinwagen auf der regennassen Abteistraße in Richtung Heidhausen unterwegs, als sie kurz hinter dem Werdener Markt in der Rechtskurve von der Fahrbahn abkam und eine kleine Böschung hochfuhr. Dort kippte der Wagen auf die linke Seite.

Passanten halfen der Seniorin beim Aussteigen und riefen einen Krankenwagen, der die 76-Jährige ins Krankenhaus brachte. Die Abteistraße musste zwischenzeitlich stadtauswärts gesperrt werden, mehrere Buslinien der Ruhrbahn konnten währenddessen nicht ihren gewohnten Linienweg fahren./ SyC

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Weitere Meldungen: Polizei Essen