Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

21.03.2019 – 15:03

Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Kosmetikartikel aus einem Drogeriemarkt entwendet - Fotofahndung nach zwei Tatverdächtigen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Kosmetikartikel aus einem Drogeriemarkt entwendet - Fotofahndung nach zwei Tatverdächtigen
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

45475 MH.-Dümpten: Am 23. Januar 2019 gegen 16.40 Uhr entwendeten zwei bislang unbekannte Männer mehrere Kosmetikartikel aus einem Drogeriemarkt an der Mannesmannallee. Die auf den Fotos abgebildeten Männer stehen im Verdacht Kosmetikartikel in dreistelliger Höhe aus dem Drogeriemarkt gestohlen zu haben. Während des Tathergangs filmte eine im Laden befindliche Videoanlage das mutmaßliche Diebes-Duo. Nun sucht die Polizei mit Lichtbildern nach den beiden Tatverdächtigen. Informationen zu der Identität oder den Aufenthaltsort der verdächtigen Personen, nimmt das Kriminalkommissariat 35 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. / AL

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung