Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

15.04.2019 – 08:50

Polizei Aachen

POL-AC: Geldautomat gesprengt

POL-AC: Geldautomat gesprengt
  • Bild-Infos
  • Download

Simmerath (ots)

In der vergangenen Nacht (15.04.2019) haben unbekannte Täter einen Geldautomaten im Vorraum einer Bankfiliale in der Straße Im Hech gesprengt. Gegen 02.30 Uhr wurde die Polizei durch die Sicherheitsfirma verständigt. Der Wachmann hatte über die Überwachungsanlage beobachtet, wie sich eine Person an dem Geldautomaten zu schaffen machte und Kabel in diesen einführte. Kurz danach kam es zu einer Explosion. Das Gebäude wurde durch die Detonation stark beschädigt. Nach jetzigem Ermittlungsstand konnten die Täter jedoch keine Beute machen.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief in der Nacht ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das angehängte Bild kann rechtefrei genutzt werden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell