Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

13.04.2019 – 04:38

Polizei Aachen

POL-AC: Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Eschweiler (ots)

Am 13.04.2019 gegen 00:30 Uhr fuhr ein 37jähriger aus Aldenhoven die Aldenhovener Str. in Schlangenlinien in Richtung Fronhoven. Hier berührte einen entgegenkommenden PKW am Außenspiegel, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrmals. Wie durch ein Wunder wurde er nicht verletzt, jedoch ergab ein Alkoholvortest einen Wert von ca. 1,48 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und das Führen von erlaubnispflichtigen Fahrzeugen wurde untersagt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

DG

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen