Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

12.06.2018 – 12:47

Polizei Aachen

POL-AC: Raub auf Bewohner eines Einfamilienhauses - zwei Tatverdächtige flüchtig - Polizei fahndet mit Großaufgebot

Aachen (ots)

Heute kam es gegen 11.30 Uhr zu einem Raubüberfall auf die Bewohner eines Einfamilienhauses in Eilendorf. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen verschafften sich zwei unbekannte Täter Zugang zum Haus. Dort bedrohte man die Bewohner. Über vermeintliches Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden. Die Täter flohen anschließend zu Fuß; eine Fahndung der Polizei mit diversen Einsatzfahrzeugen und zusätzlich mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers läuft zurzeit.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen