Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

11.06.2018 – 13:45

Polizei Aachen

POL-AC: 34-Jähriger ballert mit Schreckschusswaffe in die Luft

Aachen (ots)

Ein 34-jähriger Mann aus Aachen hat am Samstagmorgen, gegen 3.30 Uhr, im Bereich Vaalser Straße mit einer Waffe mindestens 20 Mal in die Luft geschossen.

Anwohner hatten die Polizei alarmiert. Die nahm den Mann vorübergehend mit aufs Revier. Die Beamten stellten eine Schreckschusspistole und mehrere Dutzend Schuss Munition sicher.

Der deutlich alkoholisierte 34-Jährige hat keine Waffenerlaubnis und war in der Vergangenheit schon einmal wegen illegalen Waffenbesitzes aufgefallen. Ihm droht nun ein weiteres Verfahren. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung