Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

17.04.2020 – 09:40

Polizei Braunschweig

POL-BS: Tatverdächtiger gestellt - wem gehört das Fahrrad?

POL-BS: Tatverdächtiger gestellt - wem gehört das Fahrrad?
  • Bild-Infos
  • Download

Braunschweig (ots)

07.04.2020, 22.55 Uhr Braunschweig, Bienroder Weg

Nachdem ein Mann am späten Abend des 07.04.2020 aufgrund des Verdachts des Fahrraddiebstahls kontrolliert wurde, sucht die Polizei nun nach dem Besitzer des sichergestellten Rads.

Der 30-Jährige war einem Wachmann des Uni-Geländes am Bienroder Weg aufgefallen, wie er gemeinsam mit einer weiteren Person an Rädern auf dem Gelände hantierte.

Als die gerufene Polizei erschien flüchteten die beiden Männer zunächst. Der 30-Jährige konnte dabei gestellt werden, dem zweiten Verdächtigen gelang die Flucht. Aufgrund der Gesamtumstände ist davon auszugehen, dass das mitgeführte Fahrrad entwendet wurde. Die bisherigen Ermittlungen zu einem eventuellen Besitzer verliefen jedoch ergebnislos.

Wer Hinweise auf den Besitzer des abgebildeten Herrenrades geben kann oder es selbst ist, meldet sich bitte telefonisch im Polizeikommissariat Nord unter der Rufnummer 0531/476-3315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell