Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

14.02.2020 – 10:27

Polizei Braunschweig

POL-BS: Beim Ausparken übersehen - Rollerfahrer verletzt

Braunschweig (ots)

13.02.2020, 16.37 Uhr Braunschweig, Nußbergstraße

Zu einem Verkehrsunfall beim Ausparken kam es am Donnerstagnachmittag auf der Nußbergstraße.

Eine 47-jährige Frau wolle mit ihrem Wagen vom Fahrbahnrand in Richtung Ring anfahren. Hierbei übersah sie einen Roller, der sich von hinten näherte. Bei dem Zusammenstoß stürzte der 65-jährige Fahrer auf den Asphalt. Ein Rettungswagen brachte den Mann zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus.

Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt nach ersten Schätzungen ungefähr 2.500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Braunschweig
Weitere Meldungen aus Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig