Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

11.07.2018 – 10:41

Polizei Braunschweig

POL-BS: Mann belästigt Rentnerin auf dem Heimweg

Braunschweig (ots)

Mann belästigt Rentnerin auf dem Heimweg

Braunschweig, 08.07.2018

Erst am Dienstag entschloss sich eine 75-Jährige Anzeige bei der Polizei zu erstatten, die bereits am Sonntagabend von einem Exhibitionisten in Gliesmarode belästigt worden war.

Auf dem Heimweg von einem Kirchenkonzert bemerkte die Seniorin um 19.00 Uhr herum auf dem Efeuweg am Friedhof einen Mann. Dieser sprach sie an, während er seine Hose herunter gelassen hatte und an seinem Geschlechtsteil hantierte. Erschreckt und angeekelt ging die Rentnerin weiter.

Der Mann wird als 30 bis 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, dunklere Hautfarbe, beschrieben. Möglicherweise benutzte er ein Fahrrad, auf dem sich in einem Drahtkorb ein blauer Ball befand. Hinweise bitte an die Polizeistation Querumer Straße, Tel. 0531/476 3415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung