PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

04.12.2020 – 08:13

Polizei Bochum

POL-BO: Verkehrsunfall in Leithe

Bochum (ots)

Am gestrigen 3. Dezember, gegen 16.40 Uhr, kam es in Bochum auf der Lohrheidestraße zu einem Verkehrsunfall.

Eine 23-jährige Essenerin fuhr mit ihrem Fahrrad auf einem Radweg im Bereich der Bushaltestelle "Lohrheidestraße". Hier wollte sie die Lohrheidestraße überqueren, um auf dem Radweg weiter in Richtung Gelsenkirchen Ückendorf zu fahren.

An der Haltestelle hielt ein Bus, sodass die junge Frau hinter dem stehenden Bus die Fahrbahn überquerte.

Zeitgleich fuhr eine 61-jährige Bochumerin mit ihrem Auto auf der Lohrheidestraße in Richtung Gelsenkirchener Straße.

Es kam zu einer Kollision zwischen dem Vorderrad des Zweirades der Essenerin und der Beifahrertür der Bochumerin.

Dadurch stürzte die 23-Jährige und verletzte sich leicht. Sie wurde ambulant von einer Rettungswagenbesatzung behandelt.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 909-1022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 909-1022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum