Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

28.04.2019 – 13:20

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Wattenscheid Radfahrer (31) nach Unfall in Wattenscheid schwer verletzt

Bochum (ots)

Ein Wattenscheider (62) fuhr am vergangenen Freitag (26.) gegen 17.30 Uhr mit einem Auto von einem Firmengrundstück an der Friedrich-Lueg-Straße 2 bis 8 in Wattenscheid. Der Pkw-Fahrer hielt zunächst an, um dem Querverkehr den Vorrang einzuräumen - außerdem war ein anderer Wagen zwischenzeitlich zunächst auf dieses Gelände eingefahren.

Zu diesem Zeitpunkt näherte sich, von rechts kommend, ein 31-jähriger Dortmunder Fahrradfahrer auf dem Gehweg.

Als der 62-Jährige wieder anfuhr, stießen Pkw und Fahrradfahrer zusammen. Dabei wurde auch die Windschutzscheibe des Autos beschädigt.

Der Radfahrer geriet zunächst auf die Motorhaube des Autos und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Er verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen zum stationären Verbleib in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell