Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

19.03.2020 – 13:30

Polizei Münster

POL-MS: Komplett verschlissene Bremsbeläge - Polizei legt Lkw mit Überseecontainer still

Münster (ots)

Am Donnerstagmittag (18.03., 13:00) kontrollierten Polizisten auf dem Rastplatz Sandrup einen deutschen Lkw, der einen beladenen Überseecontainer transportierte. Der 60-jährige deutsche Fahrer war auf der Autobahn 1 von Hamburg nach Rheinland-Pfalz unterwegs. Bei der Inaugenscheinnahme des Aufliegers fanden die Beamten untypische Verfärbungen der Felgen. Dadurch erhärtete sich der Verdacht, dass ein Mangel an dem Bremsen vorliegen könnte. Bei der Begutachtung auf einem Bremsenprüfstand wurde festgestellt, dass zwei von drei Achsen des Aufliegers über gar keine Bremswirkung verfügten. Die Beamten des Verkehrsdienstes begleiteten den Lkw bis zur nächsten Werkstatt und legten ihn dort still. Fahrer und Halter des Lkw müssen nun mit einem Bußgeld im dreistelligen Eurobereich rechnen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster