Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

26.01.2020 – 11:01

Polizei Münster

POL-MS: Auto prallt vor Baum - 87-Jähriger schwer verletzt

POL-MS: Auto prallt vor Baum - 87-Jähriger schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Münster (ots)

Ein 87-jähriger Autofahrer wurde am Freitagnachmittag (24.1., 14:25 Uhr) bei einem Unfall an der Ottmarsbocholter Straße schwer verletzt.

Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin bog vom Hartmannsbrook auf die Ottmarsbocholter Straße. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des 87-Jährigen. Der Münsteraner wich dem Wagen aus, fuhr links an der 36-Jährigen vorbei und stieß beim wiedereinscheren mit ihr zusammen. Sein Auto schleuderte nach rechts gegen einen Baum und kam dort zum Stillstand.

Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Die 36-Jährige verletzte sich leicht. Die Ottmarsbocholter Straße wurde für die Unfallaufnahme in beide Richtungen voll gesperrt. Polizisten stellten die beiden Pkw sicher. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Münster
Weitere Meldungen aus Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster